Wichtige Information

zur Abgabe unserer Kätzchen

Unsere Kätzchen werden im Kreis der Familie geboren. Ganz egal ob Zwei- oder Vierbeiner, alle nehmen von der ersten Minute Anteil an den Kleinen. So sind unsere Katzen alltägliches gewöhnt, wie Spülmaschine, Staubsauger, Gardinen, Artgenossen und Kinder. Selbst die laute Musik unseres Großen schreckt die Katzen nicht!
So können Sie sicher sein ein soziales Kätzchen zu erwerben.


Unsere Babys dürfen ab der 15.-16. Woche in ihr neues Zuhause umziehen.
Zu dem Zeitpunkt sind sie:

  • mehrfach entwurmt
  • 2-fach geimpft (Schnupfen / Seuche / Chlamydien)
  • gechipt und bei Tasso registriert


Sie erhalten außerdem:

  • den Stammbaum unseres Vereins
  • eine Infomappe mit wichtigen Details zu Futter, Streu, etc.
  • den Kaufvertrag
  • den Impfpass
  • Futter für die erste Zeit
  • und bekanntes Spielzeug


Wir geben unsere Kätzchen nicht in ungesicherten Freigang und nicht in Einzelhaltung!


Liebhabertiere verlassen unsere Cattery nur frühkastriert!

Eine kleine Info in eigener Sache:

Unsere Kätzchen sind keine Sonderangebote vom Schlussverkauf, sondern sollen Lieblinge fürs Leben sein.

  • Emails in denen lediglich nach dem Preis gefragt wird, werden wir nicht zur Kenntnis nehmen. (Wir erwarten keinen Roman — aber über eine Information mit wem wir es zu tun haben, freuen wir uns sehr)
  • Dass eine Rassekatze Geld kostet versteht sich von selbst. Wenn Sie sich ein besonderes Traumauto oder sonstigen Wunsch erfüllen, kommt doch auch niemand auf die Idee zu feilschen.
  • Dafür bekommen Sie bei uns aber auch ein Kätzchen, das mit sehr viel Liebe und Herzblut aufgezogen wurde.
  • Wir scheuen keinerlei Arbeits- und Zeitaufwand um den Kätzchen einen guten Start ins Leben zu geben.
  • Ebenso wollen wir die selbstverständlichen Impfungen, Entwurmungen, Gesundheitszeugnisse nicht vergessen.
  • Hochwertige Futtersorten sollen helfen schon frühzeitig ernährungsbedingte Krankheiten zu vermeiden.

Wer bei Tieren nur auf den Preis schaut, der unterstützt Massenzüchter und das Elend das die Tiere dort fristen. Denn nur wer billig produziert (z.B. durch Ausnutzen des Muttertiers durch ständige Deckungen, Billigfutter, keine Impfungen und sicher keine Tierarztkontrollen und die viel zu frühe Trennung von Mutter und Kätzchen) kann billig verkaufen.

Wenn Sie also ein Kätzchen von uns möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gerne können Sie uns auch nach Absprache besuchen kommen.

Für uns ist es selbstverständlich und auch wichtig, dass wir den neuen Besitzern unserer Kätzchen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mit freundlicher Genehmigung: © Petra Schulz, caramons-norweger.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s